Wohnprojekt Rosenhaus am Seilerweg, Gebäudeansicht
Wohnprojekt Rosenhaus am Seilerweg, Gruppenbild
Wohnprojekt Rosenhaus am Seilerweg, Dachstuhlumbau, innen
Wohnprojekt Rosenhaus am Seilerweg, Gebäudeansicht mit Gerüst

Rosenhaus am Seilerweg e. V.

Generationsübergreifendes, gemeinschaftliches Wohnen in Varel. Aktive Nachbarschaftshilfe, gegenseitige Unterstützung, eigenverantwortliches Wohnen bis zum Lebensende, Jung und Alt profitieren voneinander. Jeder bringt seine Lebenserfahrung und seine Interessen ein und bereichert damit das gemeinschaftliche Leben. Kooperationsvertrag mit der Wohnungsbaugesellschaft. Das Herz des Hauses ist der Gemeinschaftsraum, in dem Treffen, Seminare und Kultur stattfinden und der auch an Externe vermietet werden kann.

Standort: 26316 Varel

Lage des Projekts auf Karte anzeigen

Allgemeine Projektinformationen

Anzahl der Bewohner/innen: 14
Altersspanne von: 27
Altersspanne bis: 76
Eigentümer/in; Projektträger/in, Vermieter/in: Wohnungsbau-Gesellschaft Friesland mbH
Projektlage: Kleinstadt
Rechtsform des Projekts/Organisationsstruktur: Kommunales Wohnungsunternehmen als Vermieter
Organisation der Bewohner/innen: als Verein

Gebäudeart und -nutzung

Gebäude: Bestand
Bauliche Umsetzung der Gemeinschaft: Gemeinschaft in einem Gebäude (eigene Wohnungen/ abgeschlossene Wohneinheiten)
Anzahl Wohneinheiten gesamt: 15 WE mit 40-65 qm
Anzahl unter 50 qm: 3
Anzahl 50 bis 80 qm: 12
davon rollstuhlgerecht nach DIN 18040-2 R: 15
davon barrierefrei nach DIN 18040-2: 15
zusätzliche Gewerbeeinheiten: nein

Vorhandene Gemeinschaftseinrichtungen

Gemeinschaftsraum: ja
Gästewohnung/-zimmer: ja
Weitere Gemeinschaftseinrichtungen: Terrasse, Fahrrad- und Geräteschuppen, Waschkeller, Kellerraum

In Anspruch genommene Förderungen

- Soziale Wohnraumförderung Niedersachsen: ja
Anzahl der hiermit geförderten Wohneinheiten: 15
- Bundesförderung: ja
Förderung: Mit 130.000 Euro gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Projekt-Schwerpunkte

- Für mehrere Generationen: ja

zurück zur Projekt-Übersicht

Nach oben