Bus und Exkursionsteilnehmende vor dem Gebäude des Nachbarschaftshilfevereins in Hohenhameln
Zweite Exkursion des Niedersachsenbüro am 21.08.2018

Hand in Hand im Bördeland - Generationenhilfe Börderegion e.V. in Hohenhameln

Die Exkursionsteilnehmenden im Gespräch mit den Engagierten in Hohenhameln
Zweite Exkursion des Niedersachsenbüro am 21.08.2018

Hand in Hand im Bördeland - Generationenhilfe Börderegion e.V. in Hohenhameln

Exkursions-Teilnehmende erhalten Informationen in Flegessen im Hofcafé vor Ort
Zweite Exkursion des Niedersachsenbüro am 21.08.2018

Ideenwerkstatt Dorfzukunft e.V. in Flegessen

Teilnehmende vor dem Grundstück des zukünftigen
Zweite Exkursion des Niedersachsenbüro am 21.08.2018

In Ottenstein entsteht ein Neues Dorfzentrum mit Seniorenquartier

Herzlich Willkommen auf den Seiten des NIEDERSACHSENBÜRO Neues Wohnen im Alter!

Das NIEDERSACHSENBÜRO unterstützt Kommunen, Wohnungswirtschaft, Dienstleister, Initiativen und privat Interessierte darin, Beratungsangebote und Projekte zu entwickeln. Ziel ist es, älteren Menschen länger ein selbstständiges, selbstbestimmtes und sozial eingebundenes Wohnen im Alter zu ermöglichen.

Das NIEDERSACHSENBÜRO unterstützt und berät

  • beim Aufbau und der Weiterentwicklung von ehren- und hauptamtlichen Wohnberatungsangeboten sowie bei der Umsetzung barrierefreier Bauprojekte
  • bei der Initiierung von neuen Wohnformen wie gemeinschaftlichen Wohnprojekten und neuen Wohn-Pflegeformen im Quartier und auf dem Dorf sowie verbindlichen Nachbarschaften
  • bei der Förderung von Selbsthilfepotentialen und bürgerschaftlichem Engagement in der Wohnberatung und in den initiierten Projekten

Das NIEDERSACHSENBÜRO stellt Informationsmaterialien zur Verfügung, es konzipiert und organisiert Veranstaltungen und Vorträge, bietet eine breite Palette von Fortbildungen an und veranstaltet den jährlichen Niedersächsischen Fachtag Wohnen im Alter.

Nach oben