Wohnprojekt Graubunt Wennigsen - Gebäude

Graue Haare - buntes Leben

Wir wollen unser Leben teilen und so der Isolation im Alter entgehen. Wir planen gemeinsame Veranstaltungen im Gemeinschaftsraum und -garten, Wanderungen, Theaterbesuche, ... Die eigenen Wohnungen bieten daneben einen Ort für Rückzug und persönliche Lebensgestaltung.
Auch Interessierte von außerhalb sind willkommen - zu den Veranstaltungen im "GrauBunten Markt" (unterstützt durch die Bürgerstiftung Hannover).

Standort: 30974 Wennigsen

Lage des Projekts auf Karte anzeigen

Allgemeine Projektinformationen

Anzahl der Bewohner/innen: 31
Altersspanne von: 61
Altersspanne bis: 89
Eigentümer/in; Projektträger/in, Vermieter/in: Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG) Grundstück: Erbpacht Klosterkammer
Projektlage: Kleinstadt
Rechtsform des Projekts/Organisationsstruktur: Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG)
Organisation der Bewohner/innen: als Verein

Gebäudeart und -nutzung

Gebäude: Neubau
Bauliche Umsetzung der Gemeinschaft: Gemeinschaft in einem Gebäude (eigene Wohnungen/ abgeschlossene Wohneinheiten)
Anzahl Wohneinheiten gesamt: 26
Größe der Wohneinheiten in qm: 50
bis qm: 92
Anzahl 50 bis 80 qm: 20
Anzahl über 80 qm: 6
davon barrierefrei nach DIN 18040-2: 26
zusätzliche Gewerbeeinheiten: nein

Vorhandene Gemeinschaftseinrichtungen

Gemeinschaftsraum: ja
Weitere Gemeinschaftseinrichtungen: Gartenwerkstatt, Fahrradschuppen, Waschmaschinenraum, Terrasse, Garten (ca. 2000 qm)

In Anspruch genommene Förderungen

Keine: ja

Projekt-Schwerpunkte

- Für altershomogene Gruppen: ja
Altershomogene Gruppe: Seniorinnen und Senioren
- Mit starkem Bezug ins Quartier/ins Dorf: ja
Umsetzung des Schwerpunkts/der Schwerpunkte: Gemeinschaftliches Wohnen heißt für uns: Wir wollen unser Leben teilen und so der Isolation im Alter entgehen. Das bedeutet, dass wir Verantwortung füreinander übernehmen und uns gegenseitig unterstützen wollen. Wir planen gemeinsame Veranstaltungen im Gemeinschaftsraum und -garten, Wanderungen, Theaterbesuche, ... Die eigenen Wohnungen bieten daneben einen Ort für Rückzug und persönliche Lebensgestaltung. Auch Interessierte von außerhalb sind willkommen - zu den Veranstaltungen im "GrauBunten Markt" (untertützt durch die Bürgerstiftung Hannover) ... - als eine Basis gemeinsamer Aktivitäten - Angebote zum Lernen, Kommunizieren, Vergnügen, ... - mit unseren Erfahrungen aus Beruf und Hobby - öffnen diese Angebote auch nach außen, für Interessierte - tun damit Sinnvolles für die Gesellschaft - als eine Alternative zum einsamen Leben im Alter - und halten so Körper, Geist und Seele gesund und munter

zurück zur Projekt-Übersicht

Nach oben