Lebenswohngemeinschaft "Hof 12 Eichen"

Die neue Wohnanlage wurde 2014 auf ca. 1200 qm Wohnfläche auf einer alten Hofstelle meiner verstorbenen Eltern gebaut. Nach dem Tod meiner Eltern (sie wurden über 13 Jahre bis zu ihrem Tod auf unserem Hof von meiner Familie gepflegt) stellte ich mir die Frage, wie willst Du eigentlich im Alter leben? Das Ergebnis war die neue Wohnanlage. Meine Frau und ich leben auch schon in dieser neuen Wohnform. Ich bin dankbar, über die Pflegeerfahrungen sensibilisiert worden zu sein.

Standort: 27239 Twistringen

Lage des Projekts auf Karte anzeigen

Allgemeine Projektinformationen

Anzahl der Bewohner/innen: 10
Altersspanne von: 44
Altersspanne bis: 85
Eigentümer/in; Projektträger/in, Vermieter/in: Eigentümer und Vermieter ist Johannes Funke. Die Wohnungen werden ausschließlich vermietet.
Projektlage: Kleinstadt
Rechtsform des Projekts/Organisationsstruktur: Privat-EigentümerIn als VermieterIn

Gebäudeart und -nutzung

Gebäude: Neubau
Bauliche Umsetzung der Gemeinschaft: Gemeinschaft in einem Gebäude (eigene Wohnungen/ abgeschlossene Wohneinheiten)
Anzahl Wohneinheiten gesamt: 9
Größe der Wohneinheiten in qm: 62 m²
bis qm: 70 m²
Anzahl 50 bis 80 qm: 9
davon rollstuhlgerecht nach DIN 18040-2 R: 9
davon barrierefrei nach DIN 18040-2: 9
zusätzliche Gewerbeeinheiten: nein

Vorhandene Gemeinschaftseinrichtungen

Gemeinschaftsraum: ja
Gästewohnung/-zimmer: ja
Weitere Gemeinschaftseinrichtungen: Im Zentrum unserer neuen Wohnanlage befindet sich ein ca. 75 m² großer Gemeinschaftsraum.

In Anspruch genommene Förderungen

- Bundesförderung: ja
Förderung: KfW
Keine: ja

Projekt-Schwerpunkte

- Für altershomogene Gruppen: ja
Altershomogene Gruppe: Altersgruppe ab 55 Jahren (Männer wie Frauen)
Art des Wohnungsangebots: Mietwohnung mit Servicepaket
- Mit besonderem Augenmerk auf gemeinschaftsfördernde und flexible Architektur: ja
Umsetzung des Schwerpunkts/der Schwerpunkte: Unsere Wohnform beinhaltet 3 Säulen. 1. Säule (eigene abgeschlossene Wohnung): Das Projekt bietet eine selbstständige Lebensführung in den eigenen vier Wänden. Auf Mietbasis beziehen Sie eine abgeschlossene, ebenerdige und barrierefreie Wohnung mit eigener Terrasse etc. 2. Säule (Leben in Gemeinschaft): Das Projekt bietet ein soziales Umfeld in Gemeinschaft auf Hof 12 Eichen. Dieses soziale Netzwerk schützt Sie vor Einsamkeit und Hilflosigkeit. Sportliche Veranstaltungen, wie Spiele auf der eigenen Boule-Anlage oder Krocket Spiel in der weitläufigen Gartenanlage von über 4.000 qm sind in den Sommermonaten sehr beliebt. In den Wintermonaten finden Spielabende oder -nachmittage nach eigenen Wünschen statt. Alles ist freiwillig. 3. Säule (Betreuung und Pflege im Alter): Die mögliche Pflege wird über ein Servicepaket durch einen sog. Pflegemanager aus unserem Hause für Sie individuell organisiert.

zurück zur Projekt-Übersicht

Nach oben