Wortwolke - Platzhalter Gem. Wohnen

Mehrgenerationen-WG Südniedersachsen (Ottensteiner Hochebene)

Wir, eine bisher kleine Truppe unverzagter Landliebhaber in den besten Jahren (54-71) suchen Mitstreiter zur Gründung einer Mehrgenerationen-WG in einem klitzekleinen Dorf in Südniedersachsen, 13 km von Bad Pyrmont, 24 km von Hameln und ca 80 km von Hannover entfernt. Grosses Haus und ganz viel Baugrund + 2 grosse Gärten sind vorhanden, bisher 5 abgeschlossene Wohnungen im Haus. Gerne würden wir mit Familien/jungen Menschen/Kindern und Menschen mit Migrationshintergrund leben.

Standort: 31812 Bad Pyrmont

Lage des Projekts auf Karte anzeigen

Allgemeine Projektinformationen

Anzahl der Bewohner/innen: 8-15
Altersspanne bis: 80+
Eigentümer/in; Projektträger/in, Vermieter/in: Doris + Rüdiger Meyer, Ute Kirindassov
Projektlage: Dorf
Rechtsform des Projekts/Organisationsstruktur: Privat-EigentümerIn als VermieterIn
Organisation der Bewohner/innen: als GbR

Gebäudeart und -nutzung

Gebäude: Neubau und Bestand
Bauliche Umsetzung der Gemeinschaft: Gemeinschaft in einem Gebäude (eigene Wohnungen/ abgeschlossene Wohneinheiten)
Bauliche Umsetzung: evtl weitere Einzelgebäude/kleine Wohneinheiten auf dem Grundstück
Anzahl Wohneinheiten gesamt: 7-12
Größe der Wohneinheiten in qm: 50
bis qm: 150
Anzahl 50 bis 80 qm: 6 - x
Anzahl über 80 qm: 1 - x
davon rollstuhlgerecht nach DIN 18040-2 R: geplant alle
davon barrierefrei nach DIN 18040-2: geplant alle
zusätzliche Gewerbeeinheiten: nein

Vorhandene Gemeinschaftseinrichtungen

Gemeinschaftsraum: ja
Gästewohnung/-zimmer: ja
Weitere Gemeinschaftseinrichtungen: Keller, Waschküche, Gärten, gr. Wiese und Hofplatz

In Anspruch genommene Förderungen

Förderung: soweit sind wir leider noch nicht
Keine: ja

Projekt-Schwerpunkte

- Für mehrere Generationen: ja
- Mit starkem Bezug ins Quartier/ins Dorf: ja
Schwerpunkt: möglichst kleiner ökologischer Fußabdruck
Umsetzung des Schwerpunkts/der Schwerpunkte: Wir ( 54-71, aktuell 7 Menschen) möchten in unserem dritten Lebensdrittel mit der Zeit,die wir haben, unseren Lebenserfahrunngen und unseren Fertigkeiten gemeinsam gestalten, abgeben und teilen, uns gegenseitig stützen und glücklich leben. Auch haben wir an andere Menschen viel abzugeben und würden gerne durch Leben mit Kindern/jungen leuten und gerne auch Menschen aus anderen Kulturen deren und unser Leben bereichern.

zurück zur Projekt-Übersicht

Nach oben